Basteltipp 3: Sommerliche Windlichter gestalten mit GLAS DESIGN NEW ART

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der brillanten Porzellan- und Glasmalfarbe GLAS DESIGN NEW ART süße Dekorationen gestalten. Die Gestaltung von gewölbten Gegenständen, z.B. unserer beiden Windlichter, wird mit der „Window-Color-Technik“ Malen - Abziehen - Dekorieren“ vereinfacht. Daher haben auch Kinder sehr viel Spaß beim Malen mit der NEW ART.

Material:

Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART Spezialfolie (Nr. 42105)
Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART Konturenfarbe Schwarz (Nr. 42151)
Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART Sonnengelb (Nr. 42113), Orange (Nr. 42114), Kirschrot (Nr. 42115), Pink (Nr. 42116)
Rundgläser

Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART
Wechseln Sie hier zu unserem Produktprogramm
Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART


Hobby Line Spezialfolie
Wechseln Sie hier zu unserem Produktprogramm
Hobby Line GLAS DESIGN NEW ART Spezialfolie

Step 1

Mit der Konturenfarbe die Konturenlinien der Blüten auf der glatten Spezialfolie auftragen. Für extra feine Konturen können Sie die Hobby Line Feindüse (Nr. 42807) auf die Flasche aufschrauben.

Step 2

Mindestens 2 Stunden trocknen lassen. Danach die Blüten mit Sonnengelb, Orange, Kirschrot und Pink dünn ausmalen. Effektvolle Farbverläufe entstehen, wenn Sie die noch feuchten Farben ineinander vermalen (z.B. Orange und Kirschrot). Alternativ die Farben mit einem Zahnstocher ineinander ziehen und miteinander vermischen. Mindestens 24 Stunden trocknen lassen (abhängig von der Schichtdicke des Farbauftrages).

Step 3

Motiv an einer Ecke lösen und von der Folie abziehen.

Step 4

Damit sich das Motiv glatt, blasenfrei und geschmeidig an den gewölbten Untergrund des Windlichtes anschmiegt, das Motiv vorsichtig durch eine Schale mit kaltem Wasser ziehen und kurz abtropfen lassen.

Step 5

Mit der glatten, unteren Seite auf das staub- und fettfreie Windlicht dekorieren. Von der Mitte beginnend das Motiv mit einem weichen Baumwolltuch sorgfältig andrücken. Das Motiv von innen nach außen verstreichen, damit das Wasser und die Luftblasen entweichen können. Falls noch Blasen entstehen sollten, das Motiv nochmals anheben, mit etwas Wasser bestreichen und wieder gut andrücken. Das Motiv vorsichtig mit dem Tuch abtupfen und über Nacht durchtrocknen lassen.


Step 6

Einbrennbar bei 160 °C, 45 Min. im nicht vorgeheizten Backofen. Vorher Hitzebeständigkeit des Maluntergrundes prüfen. Im Backofen auskühlen lassen. Danach spülmaschinengeeignet.